PPS Literaturtipps in Partnerschaft mit Amazon.de

Auf dieser Seite finden Sie zum einen aktuelle Titel zum Thema PPS als auch allgemein einführende Literatur in Partnerschaft mit Amazon.de:





PPS - Systeme: Auswahl und Einführung in der Möbelindustrie"



Grobbel, R.; Langemann, T.: Leitfaden PPS-Systeme: Auswahl und Einführung in der Möbelindustrie;
Dangelmaier, W. (Hrsg.), ISBN 3-931466-38-8, 234 Seiten, HNI-Verlagsschriftenreihe, Band 39, Paderborn 1998

Inhalt:
· Leitfaden für Praktiker
· Spezifische Anforderungen der Möbelindustrie an die PPS
· Überblick und Grundlagen von PPS-Systemen
· Architektur, Flexibiliät und Customizing: Technologie-Attraktivität von PPS-Systemen
· Vorgehensmodell zur systematischen PPS-System Auswahl
· Projektmanagement der PPS-Einführung
· Marktspiegel mit über 30 bewerteten Systemen

Erfahrungen aus PPS-Einführungsprojekten (Produktionsplanung - und steuerung) in der Möbelindustrie haben gezeigt, daß ein Mangel an Transparenz über Besonderheiten und spezifische Anforderungen an PPS-Systeme in dieser Branche vorliegt. PPS-Systeme stammen traditionell aus dem Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus, wo andere PPS-Aspekte als in der Möbelindustrie im Vordergrund stehen. Es lassen sich dort bspw. verstärkt sehr tiefe Fertigungsstrukturen finden, Durchlaufzeiten standen lange Zeit im Hintergrund und werden auch heute noch nur unzureichend berücksichtigt. Distributionsprozesse unterscheiden sich von den heute in der Möbelindustrie vorzufindenden. Eine Kombination mit grafischen Auftragserfassungssystemen ähnlich denen in der Möbelindustrie ist nicht vorhanden. Die Liste könnte an dieser Stelle beliebig fortgesetzt werden.

Ziel des Projektes "Leitfaden PPS-Einführung in der Möbelindustrie" war es, Praktikern aus der Branche einen Leitfaden für die Planung und Einführung von PPS-Systemen an die Hand zu geben. Verantwortliche Entscheidungsträger im Betrieb sollen so bei der strukturierten Auswahl eines Systems unterstützt werden, indem Transparenz über den Einführungsprozeß geschaffen wird. Eine systematische und kontrollierbare PPS-Einführung wird möglich.
Ein Teil des Leitfadens enthält eine Beschreibung der generellen Funktionalität und Leistungen von PPS-Systemen. Da sich wie oben erwähnt Anforderungen an PPS-Systeme in der Möbelindustrie von denen in anderen Branchen unterscheiden, werden Besonderheiten und Anforderungen der Möbelindustrie beschrieben. Wesentliche Konzepte, wie etwa im Bereich des Variantenmangements auf Basis von Stücklisten, im Umfeld eines Käufermarktes, der sich immer mehr in Richtung Individualprodukt mit Stückzahl eins entwickelt, werden klar und verständlich vorgestellt.

Um eine erfolgreiche Einführung zu gewährleisten, wurde darauf aufbauend ein strukturiertes Vorgehen für die Ableitung von Anforderungen des eigenen Unternehmens an ein logistikunterstützendes Systems entwickelt. Dazu ist eine detaillierte Aufnahme des Ist-Zustandes der bisherigen Logistikprozesse notwendig. In Kombinationen der Ergebnisse mit den strategischen Zielsetzungen des Unternehmens können PPS-Zielsetzungen formuliert werden, so daß Konzepte für einen Soll-Zustand ableitbar sind.

Ein weiterer Bestandteil des Projektes ist die Evaluation verfügbarer PPS-Systeme auf dem Markt. Hochglanzprospekte und weitläufige Versprechungen von PPS-Anbietern bieten keine auch nur annähernd ausreichende Entscheidungsgrundlage für die Festlegung auf ein System. Daher wurde eine Übersicht des Marktangebotes erstellt, welche sich an den zuvor vorgestellten Funktionen und Kriterien (>100) der Systeme orientiert, so daß letztlich eine Vergleichbarkeit möglich ist.



Einführende Literatur zum Thema PPS in Partnerschaft mit Amazon.de:

Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen, Gestaltung und Konzepte.
Holger Luczak, Walter Eversheim (Hrsg.)

Preis: DM 249,00
(EUR 127,31)

Gebundene Ausgabe (März 1999)
Springer-Verlag, Bln.; ISBN: 354065559X

Fertigungslenkung. Planung und Steuerung des Ablaufs der diskreten Fertigung.
Wilhelm Dangelmaier, Hans-Jürgen Warnecke

Preis: DM 248,00
(EUR 126,80)

Gebundene Ausgabe (1997)
Springer-Verlag, Bln.; ISBN: 354063200X

Fertigungsplanung.
Wilhelm Dangelmaier

Preis: DM 298,00
(EUR 152,36)

Gebundene Ausgabe (April 1999)
Springer-Verlag, Bln.; ISBN: 3540655182

Produktionsplanung und - steuerung. Methodische Grundlagen von PPS- Systemen.
Karl Kurbel

Preis: DM 72,00
(EUR 36,81)

Gebundene Ausgabe - 364 Seiten (1998)
Oldenbourg, Mchn.; ISBN: 3486245465

PPS. Produktionsplanung und - steuerung. Grundlagen - Konzepte - Anwendungen.
Horst Glaser, Werner Geiger, Volker Rohde

Preis: DM 98,00
(EUR 50,11)

Gebundene Ausgabe (1992)
Th. Gabler, Wiesb.; ISBN: 3409239065

  PPS- Trainer CD- ROM für Windows 3.1/95.
August-Wilhelm Scheer, Jörg Sander

Preis: DM 98,85
(EUR 50,54)

CD (1997)
Springer-Verlag, Bln.; ISBN: 3540146113

  Produktions- Management. Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung.
Stefan Kiener, Nicolas Maier-Scheubeck, Manfred Weiß

Preis: DM 49,80
(EUR 25,46)

Gebundene Ausgabe (1999)
Oldenbourg, Mchn.; ISBN: 3486249401

Polio & PPS Besser Verstehen, Tom House, CreateSpace Independent Publishing Platform, 1508404151

PPS im Automobilbau: Produktionsprogrammplanung und -steuerung von Fahrzeugen und Aggregaten, Wilmjakob Herlyn, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 3446413707

Produktionsplanung und -steuerung 1: Grundlagen der PPS (VDI-Buch), , Springer, 3642254225

Produktionsplanung und -steuerung 2: Evolution der PPS (VDI-Buch), , Springer, 3642254268

PPS Produktionsplanung und -steuerung: Grundlagen _ Konzepte _ Anwendungen, Horst Glaser, Dr. Th. Gabler Verlag, 3409239065

PPS-Pflegepraxis: Phänomene, Prinzipien, Strategien, Sonja Cavada, Springer, 3540432809

Kanban: Optimale Steuerung von Prozessen, Gerhard Geiger, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 3446427201


Weitere Produkte zum Thema PPS